Unser Deckrüde Deutscher Champion Club/VDH `Quite Right Jesco von Arabian`s Stud`

 

Wie schon Anfang 2017 angekündigt, steht Jesco seit diesem Jahr nicht mehr zum Decken zur Verfügung. Eine Verpaarung folgt noch im Sommer, wenn denn alles klappt. Diese ist lange versprochen und somit darf Jesco diese eine Hündin noch decken.

Wir freuen uns über viele wunderbare Nachkommen in verschiedenen Zuchtstätten. Zu einigen besteht von Anfang an ein toller Kontakt über den wir uns natürlich weiterhin sehr freuen!

Jesco im Dezember 2017 mit mir
Jesco am 04.03.2017 mit knapp 6 Jahren
Jesco mit 5 Jahren

Wenn Sie Interesse an unserem Jesco als Deckrüden haben, so rufen Sie uns gerne an oder nutzen das Kontaktformular. Wenn es möglich ist, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie und Ihre Hündin uns und Jesco bei uns zu Hause und auf einem gemeinsamen Spaziergang kennenlernen. Dann können sich nicht nur die Zweibeiner, sondern auch die Vierbeiner, und um diese geht es ja letztendlich, kennenlernen.    

Kosten: Die Decktaxe für Jesco beträgt  fix 650 Euro. Natürlich ist es egal, ob Sie ein- oder zweimal zum Decken kommen. Ich nehme mir soviel Zeit, wie die Hunde brauchen. Für den Sprung entstehen keine Kosten, bleibt die Hündin leer, ebenfalls nicht. Wann die Decktaxe bezahlt wird, ist mir egal, keinesfalls vor dem Ultraschalltermin, spätestens nach dem Auszug der Welpen. Dies gilt für Deckakte mit deutschen Zuchtstätten. Ich schaue mir die Würfe, wenn zeitlich machbar, gerne mind. 1 x an und begleite die Würfe auf unserer Website mit. Gerne auch nach dem Auszug der Kleinen...

 

Ich habe im Übrigen auch überhaupt kein Problem damit, wenn unser Rüde der 2. auf Ihrer Liste ist. Ehrlich ansprechen und mich über die Läufigkeit informieren, damit ich mir die Zeit einräumen kann, falls es dazu kommt. Mir ist das lieber, als kurzfristige Anfragen.

Wurfstatistik Quite Right Jesco von Arabian`s Stud bei Wurfabnahme

 

 

128 (123 korrekt beidseitig hörend) Welpen in 15 Würfen, davon 4 Wurfwiederholungen

 

70 Rüden & 58 Hündinnen

 

30 weiß/braun und 98 weiß/schwarz (einige Hündinnen waren reinerbig schwarz)

 

2 Blauaugen

2 Monokel und 16 Platten

1 Taub

4 Einseitig

1 Rückbiss

 

Davon waren 4 Würfe fehlerfrei und 5 bis auf Platten fehlerfrei.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Deckanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Jesco ist unser Herzbube!

Jesco mit unserem Gino, der sich von den Hunden gerne mal abschlecken lässt.

Celina übt mit Jesco im Garten.

Jesco in der offenen Klasse auf der Ausstellung in Bochum 2013.

Jesco besteht seine Begleithundeprüfung

Deutscher Champion Club und VDH

`Quite Right Jesco von Arabian`s Stud`

Rufname: Jesco

 

Vater: Champion `Perditas Right on Time`      

Mutter: Champion Mylady Diamond von Arabian`s Stud

Besitzer: Bianca Leupold

Zuchtstätte: von Arabian`s Stud, Manuela Fernandez Esteves

 

  • Rüde: weiß/schwarz
  • Zuchtbuch Nr.: VDH/CDF 3092/11
  • Transponder: 276098104131846
  • Geb. Datum: 03.04.2011
  • Größe: 59 cm
  • Gewicht: 30 kg
  • HD: A (frei)
  • mischerbig und lemonfrei
  • Komplettes Scherengebiss
  • Korrekt beidseitig hörend
  • Ohne Auflagen zur Zucht zugelassen

 

 

Jesco ist ein mittelgroßer, äußerst charismatischer, knochenstarker, ausgesprochen rüdenhafter, kräftig bemuskelter und ausdrucksstarker, athletischer Rüde mit viel Substanz und vorzüglichem, lackschwarzen Pigment. Er zeigt ein vorzüglich typvolles und ausdrucksstarkes Kopfmodell mit mittelbraunen Augen.

Jesco verfügt über einen festen, muskulösen Rücken, eine feste, getupfte und gut angesetzte Standartrute, eine vorzügliche Winkelung und ein kraftvolles, freies Gangwerk mit viel Schub.

Jesco ist ein sehr lieber, charmanter, aufmerksamer, freundlicher, dynamischer und kraftvoller Rüde. Er ist sehr verschmust, sehr treu und gelehrig. Jesco begegnet Menschen offen und freudig und zeigt auch Artgenossen gegenüber ein ausgezeichnetes, rüdenhaftes Sozialverhalten. Besonders erwähnt sei an dieser Stelle Jesco`s große Liebe Kindern gegenüber. Er ist sehr verspielt und ausgesprochen folgsam. Unsere Kinder und der Besuch unserer Kinder spielen sehr gerne mit Jesco, dabei ist er auch ihnen gegenüber sehr lieb und gelehrig. Unsere Tochter Celina hat Jesco bereits 3 x im Juniorhandling erfolgreich ausgestellt, 2 mal erreichten sie Platz 1, 1 x Platz 2, bei ihrem letzten Start im Herbst 2013 schafften sie den Tagessieg im Juniorhandling gegen die Altersklasse 2. Mittlerweile geht sie mit ihm auch alleine spazieren, es ist immer wieder schön anzusehen, wie er ihr absolut gehorcht und folgsam und ruhig an der Leine mit ihr läuft! Jesco ist unser absoluter Traumhund, der sein tolles Wesen auch an seine Kinder weitergegeben hat.

besucherzähler kostenlos
Besucherzähler

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Andreas Menge (Dienstag, 01. Januar 2019 14:49)

    Liebe Familie Leupold, ich wünsche euch einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Charly & Andreas

  • Wild-Schmidt (Montag, 17. Dezember 2018 14:30)

    Hallo Bianca, jetzt wollte ich dir die Bilder schicken, aber wie du weisst bin ich ein technischer Trottel und ich habe keinen Plan wie ich jetzt an die Festplatte komm.

    Die Sandra wieder, vielleicht kannst du mir deine Mail Adresse mal gesondert schicken, da bekomm ich das vielleicht auch noch hin.

    Liebe Grüße Sandra aus Thüringen

  • M. + W.Dietze (Montag, 02. April 2018 18:58)

    D Wurf gefällt uns. Hoffentlich habt ihr nicht zu viel Stress mit der ganzen Bande!

  • Barbara (Sonntag, 01. April 2018 17:01)

    Ganz herzliche Glückwünsche zum D-Wurf und eine schöne Welpenzeit wünschen die Zwei- und Vierbeiner vom Klingemeier Hof

  • Hannelore Kampe (Montag, 31. Juli 2017 14:07)

    Liebe Frau Leupold,
    gerade hab ich unter Tränen die Berichte Ihres C-Wurfes gelesen und die vielen Bilder dazu gesehen...
    Ja es ist sehr schwer, einen Hund gehen zu lassen, und gerade weil sie noch so jung waren. Unser erster Hund war ein Deutsch-Kurzhaar-Dalmatiner Mischling. Er hat unser Leben 13 Jahre lang begleitet und die Trauer war riesengroß . Doch wir hatten noch die Dalmatiner-Hündin Biene, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchte. Sie hat uns auch fast 12 Jahre begleitet und ihr Weg über die Regenbogenbrücke ist nun schon ein Jahr her; doch sie fehlt uns immer noch. Mein Mann hat sich vor 3 Jahren wieder einen Deutsch-Kurzhaar Rüden ausgesucht, der unsere Aufmerksamkeit nun ganz für sich alleine hat. Jetzt bin ich mit der Trauer um Biene soweit, dass ich wieder einem neuen Dalmi meine Liebe und Zuwendung schenken kann. Auf der Suche nach Züchtern bin ich auf Ihre Seite gekommen.
    Schade, dass Sie noch nicht wissen, ob und wie es bei Ihnen weiter geht. Doch ich kann Sie sehr gut verstehen.
    Ich habe mir überlegt, dass es diesmal ein braun-weißer Rüde sein soll. Der wäre dann ganz anders als die schwarz-weiße Biene. Und somit käme man nicht in Versuchung die beiden immer wieder zu vergleichen.
    Zeitlich hatten wir uns das nächste Jahr ausgesucht.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit!
    Herzlichst Ihre
    Hanne Kampe

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright Bianca Leupold Dalmatiner Iserlohn