1. Woche der B-chen

22.03.2015 Unser B- Wurf erblickt das Licht der Welt...am Geburtstag der A-chen!

 

Mit dem Platzen der Fruchtblase setzte um 13 Uhr die Geburt ein, um 13.25 Uhr wird unser Frl. Rot geboren. Um 01.05 Uhr kam der letzte Rüde, Herr Schwarz, auf die Welt. Pearl hat die Geburt toll gemeistert, hat sie doch ganz gut zu tun gehabt. Der leichteste Welpe, unsere Plattenhündin, Frl. Rosa, wog 380 g, der schwerste Rüde, Herr Schwarz 530 g. Die anderen Gewichte liegen zwischen 410 und 520 g. Wir freuen uns sehr über 9 gesunde Welpen, 5 Rüden und 4 Hündinnen. Die Farbverteilung lassen wir noch etwas offen...

Der Tierarzt hat sich Mama Pearl und die Welpen noch in der Nacht angesehen, er war sehr zufrieden.

Freud und Leid liegen leider oft beieinander. Ein wunderschöner, brauner Rüde ist leider tot geboren wurden, das schmerzt uns sehr und wir sind sehr traurig. Vergessen werden wir ihn ganz sicher nie, daher hat er auch einen Namen bekommen, er ist unser Brown Angel und hat ein weißes Halsbändchen bekommen. Er wacht nun von oben über unsere Babies und seine Eltern Pearl & Jesco...

 

 

 

24.03.2015 Unseren 9 Babies geht es prima. Und ich staune mal wieder über Mama Pearl, sie hat die Geburt so toll gemeistert und kümmert sich rührend um ihre Welpen. Sie putzt, säugt und schmust, einfach toll. Unsere Kinder sitzen natürlich schon wieder ständig in der Wurfkiste, die Kleinen und Pearl genießen es. Der erste kurze Besuch war auch schon da, Jana und Marius haben Pearl und ihre Welpen besucht und gekuschelt. Pearl kam aus dem Grinsen gar nicht raus und hat stolz ihre Babies gezeigt. Morgen gibt es dann auch die Farbaufteilung und Halsbandfarben. Jesco schaut an der Tür auch schon mal nach seinen Kindern...

Frl. Orange, Hündn weiß/braun
Frl. Rot, Hündin weiß/schwarz
Frl. Rosa, Hündin weiß/schwarz

26.03.2015 Heute ist nun schon Tag 5 und wir sind begeistert, wie schön sich unsere 9 Babys entwickeln. Alle nehmen prima zu. Auch Pearl geht es richtig gut, sie ist ruhig und entspannt und versorgt ihre Welpen vorbildlich. Die Wurfbesichtigung durch den Zuchtwart haben alle entspannt und ruhig mitgemacht. Das Ergebnis freut uns sehr, alles zur Zufriedenheit der Zuchtwartin. Unsere Welpen sind teilweise schon neu eingekleidet und tragen folgende Farben: Die zwei weiß/schwarzen Rüden schwarz und dunkelblau, die drei weiß/braunen sind in hellblau, gelb und braun angezogen. Unsere drei weiß/schwarzen Mädchen sind in rosa, rot und grün und unsere braune Lady in orange eingekleidet. Und nun viel Spaß mit den Bildern von heute...  

27.03.2015 Auch heute waren Freunde auf kurzer Stippvisite bei uns und unseren Hunden. Manu wurde mit dickem Dalmigrinsen von Pearl empfangen. Stolz hat sie dann ihre Babys gezeigt und sich ordentlich knuddeln lassen. Die Welpen nehmen alle prima zu, Ende der Woche geben wir die aktuellen Gewichte bekannt. Es ist eine Freude zu sehen, wie entspannt Pearl mit ihren Welpen ist. Ich schlafe noch immer in ihrer Nähe, damit ich nachts da bin, wenn mal ein Welpe den Weg zu Mama nicht findet oder diese doch noch mal eben in den Garten muss. Die Kleinen sind super süß und so ist es nicht verwunderlich, dass wir am liebsten den ganzen Tag in der Wurfkiste sitzen würden. Aber da Pearl und die Kleinen auch Ruhe brauchen, geht das natürlich nicht. Nächste Woche ziehen die Mäuse schon ins Wohnzimmer um, aber ein bisschen Zeit ist noch. Die ersten Punkte sind zu erkennen und wir sind sehr gespannt, wie die Welpis bald aussehen!

Unser süßer Herr Dunkelblau ist ein ganz entspannter und süßer Schatz!
Mama muss nichts sehen...meint Frl. Rot.
Manu war nach der Geburt das erste Mal da und wurde von Pearl grinsend in Empfang genommen.
Herr Hellblau hat es sich gemütlich gemacht!
Frl. Orange fühlt sich sichtlich wohl...
Pearl macht die Nachmittagswäsche bei ihrem Sohn.
Die Welpen sind schon jetzt total relaxt bei den Kindern auf dem Schoß eingeschlafen.
Mittendrin statt nur dabei.
Unser reizendes Frl. Grün, welches gerade am punkten ist...
Jesco war mit Jana und Marius unterwegs und zeigt mir stolz seine Beute!
Jesco zeigt, wie sportlich er ist!

28.03.2015 Und das war sie schon, die erste Woche unserer 9 zuckersüßen B-chen. Viel zu schnell vergangen ist sie für uns... Alle Krallen der Kleinen wurden das erste Mal geschnitten und wir beobachten, wie sich die ersten Welpen immer mehr hoch drücken. Wir sind sehr gespannt, wer als erstes laufen wird. Ich bin mir da ziemlich sicher, mal sehen, ob ich Recht behalte! Wir genießen eine sehr entspannte und ruhige Atmosphäre, Pearl ist eine Super-Mami. Sie bringt eine geniale Ruhe in die Wurfkiste. Jesco durfte nun schon das erste Mal seine Kinder aus der Nähe betrachten, als er einen Schlabberkuss abgeben wollte, bremste Pearl mit einem Grummeln ab! Er verstand, wenn auch ungerne, und blieb beim Zugucken. Nächste Woche hat er seine Kinder mit im Wohnzimmer und ungehinderten Blick auf sie.

 

Mitglied im Club für Dalmatinerfreunde (CDF) & Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)
                                     
Gewichtsprotokoll März    
  Frl. Rot Frl. Grün Herr Braun Herr Dunkelblau Frl. Orange Herr Hellblau Frl. Rosa Herr Gelb Hr. Schwarz
  Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme Gewicht Zunahme
22. 450   410   450   470   480   490   380   520   530  
28. 700 250 600 190 700 250 750 280 710 230 690 200 610 230 720 200 750 220

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Andreas Menge (Dienstag, 01. Januar 2019 14:49)

    Liebe Familie Leupold, ich wünsche euch einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Charly & Andreas

  • Wild-Schmidt (Montag, 17. Dezember 2018 14:30)

    Hallo Bianca, jetzt wollte ich dir die Bilder schicken, aber wie du weisst bin ich ein technischer Trottel und ich habe keinen Plan wie ich jetzt an die Festplatte komm.

    Die Sandra wieder, vielleicht kannst du mir deine Mail Adresse mal gesondert schicken, da bekomm ich das vielleicht auch noch hin.

    Liebe Grüße Sandra aus Thüringen

  • M. + W.Dietze (Montag, 02. April 2018 18:58)

    D Wurf gefällt uns. Hoffentlich habt ihr nicht zu viel Stress mit der ganzen Bande!

  • Barbara (Sonntag, 01. April 2018 17:01)

    Ganz herzliche Glückwünsche zum D-Wurf und eine schöne Welpenzeit wünschen die Zwei- und Vierbeiner vom Klingemeier Hof

  • Hannelore Kampe (Montag, 31. Juli 2017 14:07)

    Liebe Frau Leupold,
    gerade hab ich unter Tränen die Berichte Ihres C-Wurfes gelesen und die vielen Bilder dazu gesehen...
    Ja es ist sehr schwer, einen Hund gehen zu lassen, und gerade weil sie noch so jung waren. Unser erster Hund war ein Deutsch-Kurzhaar-Dalmatiner Mischling. Er hat unser Leben 13 Jahre lang begleitet und die Trauer war riesengroß . Doch wir hatten noch die Dalmatiner-Hündin Biene, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchte. Sie hat uns auch fast 12 Jahre begleitet und ihr Weg über die Regenbogenbrücke ist nun schon ein Jahr her; doch sie fehlt uns immer noch. Mein Mann hat sich vor 3 Jahren wieder einen Deutsch-Kurzhaar Rüden ausgesucht, der unsere Aufmerksamkeit nun ganz für sich alleine hat. Jetzt bin ich mit der Trauer um Biene soweit, dass ich wieder einem neuen Dalmi meine Liebe und Zuwendung schenken kann. Auf der Suche nach Züchtern bin ich auf Ihre Seite gekommen.
    Schade, dass Sie noch nicht wissen, ob und wie es bei Ihnen weiter geht. Doch ich kann Sie sehr gut verstehen.
    Ich habe mir überlegt, dass es diesmal ein braun-weißer Rüde sein soll. Der wäre dann ganz anders als die schwarz-weiße Biene. Und somit käme man nicht in Versuchung die beiden immer wieder zu vergleichen.
    Zeitlich hatten wir uns das nächste Jahr ausgesucht.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit!
    Herzlichst Ihre
    Hanne Kampe

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright Bianca Leupold Dalmatiner Iserlohn