22.03.2014 Unser A Wurf ist zur Welt gekommen!!! Unsere Pretty Pearl kümmert sich liebevoll um 6 Rüden und 2 Hündinnen. Wir freuen uns sehr, dass die Geburt völlig komplikationslos war. Pearl ist sehr instinktsicher und eine ganz tolle Mama! Die Geburt unseres ersten Wurfes war ein wunderschönes Erlebnis für die ganze Familie! Der Tierarzt hat sich die Welpen und natürlich Pearl schon angesehen und war sehr zufrieden.

Herr Hellblau wog bei seiner Geburt 480g.
Herr Dunkelblau wog bei seiner Geburt 470g.
Herr Orange wog bei seiner Geburt 470g.
Frl. Rosa brachte stolze 470g auf die Waage.
Herr Gelb wog 480g bei seiner Geburt.
Auf Mamas Bein ist es bequem.
Herr Braun und seine kleine Schwester `Arya`.
Herr Grün wog bei seiner Geburt 450g.
Unser Herr Braun ist mit 570g der schwerste Rüde.

21.03.2014 Wir sind gespannt, für welche Farben wir uns entscheiden werden. Links sind die kleinen Bändchen für die ersten Tage, rechts die Halsbändchen für anschließend. Nun dauert es nicht mehr lange! Pearl schläft viel und in ihrem Bäuchlein ist ordentlich Bewegung. Mal sehen, ob wir uns hier noch einmal mit einem Babybauchfoto melden...

20.03.2014 Bei diesem wunderschönen Frühlingswetter mit viel Sonne, machen die Spaziergänge gleich doppelt Spaß! Pearl und Jesco probieren vom frischen Gras und zumindest Jesco flitzt über die Wiesen. Die Bewegungen der Welpen sind nun schon recht kräftig und immer wieder deutlich sichtbar. Freunde, die zu Besuch kommen, freuen sich, wenn auch sie die Kleinen spüren können. Einfach ein tolles Gefühl! Babys, wir freuen uns alle schon so sehr auf Euch!!!

Ein paar Tage Zeit dürfen sie sich aber ruhig noch lassen. Wir waren noch mal zum Wiegen beim Tierarzt, alles prima! So genießen wir die letzten Tage der Trächtigkeit und hoffen auf schönes Wetter, um möglichst viel Zeit draußen verbringen zu können.

Pearl an Tag 57

16.03.2014 Pearl liegt nun schon immer öfter in ihrer Wurfkiste und schläft auch nachts in ihr. Sie fühlt sich sehr wohl und genießt es, wenn sich jemand dazu setzt. Auch Jesco liegt immer wieder mit Pearl gemeinsam in der Kiste und beide schlafen völlig entspannt. Die Welpen spürt man jetzt sehr deutlich und sieht auch immer wieder, wie sich die Bauchdecke bewegt! Einfach wunderschön und ganz intensive Momente für uns alle! Besonders schön finden wir, dass Pearl sich auch für Besucher auf den Rücken oder die Seite legt und ihren Bauch streicheln und befühlen lässt. Noch 10 Tage bis zum errechneten Geburtstermin...bis die Kleinen da sind, leistet Awenzel, der Bär, Pearl Gesellschaft.  

13.03.2014 Pretty Pearl an Tag 50 ihrer Trächtigkeit. Ihr geht es nach wie vor sehr gut, sie ist entspannt und immer sehr hungrig! Die 2. Herpesimpfung hat sie gestern auch erhalten, somit sind ihre Welpen bestmöglich gegen das Herpesvirus geschützt. Die Tierärztin ist sehr zufrieden mit Pearl. Wir werden in einigen Tagen nochmals einen kurzen Besuch einplanen, um das aktuelle Gewicht zu erfahren.

Nun sind also die letzten 14 Tage angebrochen... Ein komisches Gefühl für uns alle hier, die Vorfreude steigt, die allerletzten Vorbereitungen werden getroffen. Wir sind schon so gespannt und neugierig auf die Kleinen. Ab und an kann man das Ausbeulen der Bauchdecke von Pearl beobachten, toll!!!

06.03.2014 Heute ist nun schon Tag 43. Pearl geht es prima. Man merkt nun ab und an schon mal, dass es sich etwas langsamer auch gut laufen lässt. Sie schnüffelt sehr gerne und so lassen wir uns viel Zeit bei unseren Spaziergängen. Scheint die Sonne und ich bin im Garten, ist Pearl immer mit dabei. Sie sucht meine Nähe und verbringt viel Zeit mit Schlafen und Ruhen. Und Fressen! Das ist sehr wichtig für sie! Vor allem ihre Quarkmahlzeit am Mittag liebt sie sehr und erinnert mich früh genug an diese. Bin ich mal unterwegs, z.B. mit Jesco am Abend Fahrrad fahren, so läuft sie ganz aufgeregt von der Küche zum Napf und wieder zurück. Nicht dass ich das Abendessen vergessen würde! Wenn alles nach Plan läuft, sind Pearl und Jesco in drei Wochen Mama und Papa unseres A Wurfs, denn dann sind die 9 Wochen schon vorbei. Wir finden, dass die Zeit, für uns eine ganz emotionale und besondere, sehr schnell vergeht. Wir melden uns in einigen Tagen an dieser Stelle! Hier einige Bilder, die ich auf dem heutigen schönen Mittagsspaziergang gemacht habe.

Nach dem Spaziergang ruhen sich die Beiden gemeinsam aus.
Schnüffeln liebt Pearl zur Zeit besonders.
Wohlig in der Sonne über die Wiese wälzen. Toll!
Pearl und Jesco genießen die Spaziergänge.
Die Wiesen scheinen schon nach dem Frühling zu duften...

28.02.2014 Wir melden uns heute aus der aktuellen 6. Woche! Pearl`s sonst so schlanke Figur ist nun dahin und sie rundet sich sichtlich. Auch ihre Zitzen sind mittlerweile gewachsen, also alles so, wie es sein sollte! Prima! Sie fühlt sich pudel- äh dalmiwohl und genießt das schöne Wetter in unserem Garten und auf den Spaziergängen. Wir haben nun die `Besorgungen`so ziemlich abgeschlossen und widmen uns in Kürze der Umgestaltung unseres Wohnraumes und Garten`s!

Pearl liebt es, sich zu sonnen.

<< Neues Bild mit Text >>

Tag 37 der Trächtigkeit, Pearl mit Celina
Schwangerschaftsgymnastik!!!

22.02.2014 Kleiner Zwischenbericht zu Pearls `Zustand`.

 

Mittlerweile befinden wir uns in Woche 5 und Pearl ist gerne draußen unterwegs, allerdings tobt sie nicht mehr so wild. Sie schnüffelt lieber und übt sich im Ignorieren von Jesco`s Spielaufforderungen. Nach dem Fressen schläft sie sehr gerne und gibt dabei oft zufriedene Seufzer von sich. 

Die Welpen haben nun mittlerweile die Größe von Walnüssen, die Zehen, Barthaare und Krallen der Kleinen beginnen sich zu entwickeln. In wenigen Tagen ist die Organbildung bereits abgeschlossen und die Föten sehen aus wie Hunde. Das Geschlecht ist dann bestimmbar und die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Nächste Woche gibt es wieder ein aktuelles Foto unserer Pearl.

20.02.2014 Heute ist Tag 30 der Trächtigkeit von Pearl und es geht ihr sehr gut. Wir haben ihre Mahlzeiten auf 4 kleinere verteilt, da sie große Mengen nicht mehr gut verträgt. Sie bekommt nun ein hochwertiges Spezialfutter für trächtige Hündinnen, mittags eine Quark-Honig-Obstmahlzeit und Frischfleisch. Sie genießt viele Kuscheleinheiten und begrüßt unsere Gäste und auch uns selbst immer mit jaulendem Gesang und breitem Grinsen. Wir genießen diese besondere Zeit mit allen Sinnen, auch unsere Kinder sind völlig begeistert und glücklich und natürlich voller Vorfreude. Wir hatten das große Glück, dass das Wetter schon sehr freundlich war und wir ein wenig Sonne genießen konnten. Pearl fand kuscheln draußen besonders toll. Sie ist sehr anhänglich und begleitet mich oft auch von Raum zu Raum. Man kann schließlich überall liegen...

Kuscheln mit Frauchen

Pretty Pearl

Unsere Pearl ist trächtig, wir freuen uns riesig!

 

Die ersten 4 Wochen seit dem Decken waren völlig unproblematisch. Pearl hatte viel Hunger (den hat sie natürlich immer noch!) und lief sehr oft singend und jaulend durch`s Haus. Es hört sich sehr lustig an und entlockte uns so manches Lachen. Natürlich hat Pearl stark erhöhten Kuschelbedarf und lässt sich sehr gerne oft und ausgiebig beschmusen. Sie liegt dann mit den Kindern auf dem Fußboden oder wir kuscheln gemeinsam auf dem Hundesofa. Die Spaziergänge haben sich nicht geändert, wir laufen täglich unsere schönen Runden, nur das Laufen am Fahrrad haben wir für Pearl nun eingestellt.

Besucherzähler Erhöhen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Andreas Menge (Dienstag, 01. Januar 2019 14:49)

    Liebe Familie Leupold, ich wünsche euch einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Charly & Andreas

  • Wild-Schmidt (Montag, 17. Dezember 2018 14:30)

    Hallo Bianca, jetzt wollte ich dir die Bilder schicken, aber wie du weisst bin ich ein technischer Trottel und ich habe keinen Plan wie ich jetzt an die Festplatte komm.

    Die Sandra wieder, vielleicht kannst du mir deine Mail Adresse mal gesondert schicken, da bekomm ich das vielleicht auch noch hin.

    Liebe Grüße Sandra aus Thüringen

  • M. + W.Dietze (Montag, 02. April 2018 18:58)

    D Wurf gefällt uns. Hoffentlich habt ihr nicht zu viel Stress mit der ganzen Bande!

  • Barbara (Sonntag, 01. April 2018 17:01)

    Ganz herzliche Glückwünsche zum D-Wurf und eine schöne Welpenzeit wünschen die Zwei- und Vierbeiner vom Klingemeier Hof

  • Hannelore Kampe (Montag, 31. Juli 2017 14:07)

    Liebe Frau Leupold,
    gerade hab ich unter Tränen die Berichte Ihres C-Wurfes gelesen und die vielen Bilder dazu gesehen...
    Ja es ist sehr schwer, einen Hund gehen zu lassen, und gerade weil sie noch so jung waren. Unser erster Hund war ein Deutsch-Kurzhaar-Dalmatiner Mischling. Er hat unser Leben 13 Jahre lang begleitet und die Trauer war riesengroß . Doch wir hatten noch die Dalmatiner-Hündin Biene, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchte. Sie hat uns auch fast 12 Jahre begleitet und ihr Weg über die Regenbogenbrücke ist nun schon ein Jahr her; doch sie fehlt uns immer noch. Mein Mann hat sich vor 3 Jahren wieder einen Deutsch-Kurzhaar Rüden ausgesucht, der unsere Aufmerksamkeit nun ganz für sich alleine hat. Jetzt bin ich mit der Trauer um Biene soweit, dass ich wieder einem neuen Dalmi meine Liebe und Zuwendung schenken kann. Auf der Suche nach Züchtern bin ich auf Ihre Seite gekommen.
    Schade, dass Sie noch nicht wissen, ob und wie es bei Ihnen weiter geht. Doch ich kann Sie sehr gut verstehen.
    Ich habe mir überlegt, dass es diesmal ein braun-weißer Rüde sein soll. Der wäre dann ganz anders als die schwarz-weiße Biene. Und somit käme man nicht in Versuchung die beiden immer wieder zu vergleichen.
    Zeitlich hatten wir uns das nächste Jahr ausgesucht.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit!
    Herzlichst Ihre
    Hanne Kampe

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright Bianca Leupold Dalmatiner Iserlohn