Die Bilder der 8. Woche

11.05.2014 Nun haben wir Gewissheit, denn heute fand die AEP Untersuchung in unserem Wohnzimmer statt! Wir freuen uns über das Ergebnis, 7 Welpen sind beidseitig hörend, 1 Welpe hört einseitig. Prima, dass alle 8 Zwerge alles ganz toll und ohne Probleme überstanden haben!!! Sie schlafen in Ruhe ihren kleinen Rausch aus und werden in Kürze wieder durch den Garten tollen! Hier einige Bilder der Untersuchung!

Dreamer ist als Erster dran!
...dann kam Marlo an die Reihe...
...gefolgt von Balou...
...auch Lucky kommt dran...
Apollo hat auch alles gut überstanden.
...Muck schafft es auch ganz prima!
Abby bei der Untersuchung.
Mit Arya ist der letzte Welpe getestet!
Die Mäuse schlafen ihren kleinen Rausch aus.
Celina überwacht alles!

Wir melden uns noch einmal aktuell am Abend der AEP, um allen zukünftigen Welpeneltern mitzuteilen, dass alle Welpen alles ganz prima überstanden haben. Wir waren schon 2x wieder im Garten und die Zwerge haben wild getobt und sich den Bauch voll geschlagen! Hier noch einige Bilder vom Nachmittag nach dem für die Welpen sicher doch merkwürdigen Vormittag!  

Papa Jesco läuft vor seinen Söhnen davon...
Alle wieder munter und gut drauf!
Marlo schleicht sich an Papa ran...
Dreamer mit seinem Papa
`Apollo lass das lieber bleiben`...meint Muck...
Abby bekam noch einen kleinen Knuddelbesuch.
Wir freuen uns, alle Welpen sind schnell wieder fit!
Besuch ist da...juchu!!!
Schnell mal an den Haaren ziehen!!!
Schnürsenkel öffnen können unsere Welpen schon perfekt!
Balou kuschelt auch sooo gerne...
Balou freut sich schon auf seine Familie, die ihn ganz bald knuddeln kommt!

14.05.2014 Schon wieder sind 2 Tage seit den letzten Bildern vergangen. Die Welpen sind nun schon länger wach und haben viel Spaß daran, mit ihren Eltern, Geschwistern und verschiedenen Zweibeinern zu spielen. Wir genießen die Zeit mit den Zwergen sehr, denn schon in der nächsten Woche werden uns die ersten Welpen verlassen! Die Zeit ist rasend schnell vergangen und wir können uns gar nicht vorstellen, wie es ohne die Kleinen sein wird. Das tägliche Schmusen und Kuscheln und Spielen wird uns allen sehr fehlen! Hier einige Bilder von heute...

Da es immer mal wieder geregnet hat, sind nicht alle Welpen auf den Bildern zu sehen, wir werden aber morgen wieder mit der Kamera im Garten unterwegs sein.

Apollo hat Spaß beim Spiel!
Der liebe Apollo!
Oh oh! Abby ist ein richtiges Mädel, sie steht auf Schuhe und auf rosa!!!
Der lustige Lucky!
Wir wollten den Korb säubern, Arya und Muck lieber darin klettern und spielen!

15.05.2014 Hurra, hurra, ein Tag ohne Regen!!! Die Sonne fehlte zwar auch heute, aber zumindest war es trocken und die Kleinen konnten ausgiebig durch den Garten flitzen. Da auch wieder Besuch zum Spielen und Kuscheln da war, kamen alle auf ihre Kosten. Jesco hat heute Mittag im Garten ein kleines Vögelchen gefunden, für Celina die große Chance, wieder einen kleinen Pips aufzuziehen. Nach der Untersuchung durch den Tierarzt stand fest, dem Kleinen fehlt nichts, er war wohl nur etwas geschwächt. Und so flog der kleine Piepmatz am späten Nachmittag wieder davon! Wir waren froh, dass alles in Ordnung war und der Kleine wieder in sein Nest fliegen konnte! Die Welpen genossen am Nachmittag ausgiebig Spielzeit mit Pearl und Jesco, die Beiden fangen nun auch langsam wieder an, miteinander zu spielen und zu toben. Da staunten die Welpen oft, wenn Mama und Papa vorbeigeflitzt kamen. Jesco fängt an, mit den Welpen zu spielen, das ist wunderschön anzuschauen. Dank des Besuchs und der längeren Trockenphasen, sind alle Welpen nach dem abendlichen Einzug ins Wohnzimmer sofort in tiefen Schlaf gefallen. Sie werden also morgen wieder topfit sein!

Und das ist gut so, denn um die Mittagszeit stellen unsere Zwillinge nun endlich ihrer ganzen Schulklasse unseren Wurf vor! Wir freuen uns sehr darauf!!!

16.05.2014 Der letzte Tag der 8. Woche neigt sich dem Ende. Und was soll ich sagen, er war wunderschön und das nicht nur durch den schönen Sonnenschein! Am Vormittag zeigten unsere Zwillinge, Laura und Emily, ihrer ganzen Klasse und ihrer Lehrerin unseren A-Wurf. Die Welpen fanden es klasse und einige der Kinder hätten am liebsten gleich einen mitgenommen! Damit jedes Kind weiß, was aus einem niedlichen Welpen mal so heranwächst, durfte auch Jesco noch die Kinder begrüßen und sich einige Streicheleinheiten abholen.

Dreamer & Arya haben nun auch tolle Familien, darüber freuen wir uns sehr.

Am Nachmittag stand für unseren Hrn. Braun, Muck, Besuch an, denn seine zukünftige Familie kam, um zu schmusen, zu spielen und zu knuddeln. Sehr schade, dass wir das Kinderlachen aus dem Tunnel nicht zeigen können! Es war einfach nur schön, wie Muck und die Kinder miteinander geschmust und gespielt haben. Und auch Papa Jesco war dabei und genoss die extra Spiel- und Streicheleinheiten. Nun steht morgen noch die Wurfabnahme durch unsere Zuchtwartin an, darauf freuen wir uns sehr, denn bei sonnigen 22 Grad können unsere 8 Zwerge sicher einen entspannten Tag mit uns allen verbringen. Wir werden morgen in Woche 9 berichten.  

Draußen schlafen, das war toll!
Ups, da kuschelt doch einer fremd! Apollo, der kleine Schmuser!
Auch die Kinder genießen die Zeit mit den Welpen.
Jesco fand es klasse, dass die Kinder mit ihm spielten.
Bevor es zum Spielen geht, checkt der Papa erst mal alles!
Die Öhrchen müssen immer schön sauber sein.
Wo sind denn nur die Kinder hin???
Da staunt Jesco. Muck hatte ganz viel Spaß mit `seinen` Kindern.
Das wird uns seeeeehr fehlen!
Cadvilla

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Andreas Menge (Dienstag, 01. Januar 2019 14:49)

    Liebe Familie Leupold, ich wünsche euch einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Charly & Andreas

  • Wild-Schmidt (Montag, 17. Dezember 2018 14:30)

    Hallo Bianca, jetzt wollte ich dir die Bilder schicken, aber wie du weisst bin ich ein technischer Trottel und ich habe keinen Plan wie ich jetzt an die Festplatte komm.

    Die Sandra wieder, vielleicht kannst du mir deine Mail Adresse mal gesondert schicken, da bekomm ich das vielleicht auch noch hin.

    Liebe Grüße Sandra aus Thüringen

  • M. + W.Dietze (Montag, 02. April 2018 18:58)

    D Wurf gefällt uns. Hoffentlich habt ihr nicht zu viel Stress mit der ganzen Bande!

  • Barbara (Sonntag, 01. April 2018 17:01)

    Ganz herzliche Glückwünsche zum D-Wurf und eine schöne Welpenzeit wünschen die Zwei- und Vierbeiner vom Klingemeier Hof

  • Hannelore Kampe (Montag, 31. Juli 2017 14:07)

    Liebe Frau Leupold,
    gerade hab ich unter Tränen die Berichte Ihres C-Wurfes gelesen und die vielen Bilder dazu gesehen...
    Ja es ist sehr schwer, einen Hund gehen zu lassen, und gerade weil sie noch so jung waren. Unser erster Hund war ein Deutsch-Kurzhaar-Dalmatiner Mischling. Er hat unser Leben 13 Jahre lang begleitet und die Trauer war riesengroß . Doch wir hatten noch die Dalmatiner-Hündin Biene, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchte. Sie hat uns auch fast 12 Jahre begleitet und ihr Weg über die Regenbogenbrücke ist nun schon ein Jahr her; doch sie fehlt uns immer noch. Mein Mann hat sich vor 3 Jahren wieder einen Deutsch-Kurzhaar Rüden ausgesucht, der unsere Aufmerksamkeit nun ganz für sich alleine hat. Jetzt bin ich mit der Trauer um Biene soweit, dass ich wieder einem neuen Dalmi meine Liebe und Zuwendung schenken kann. Auf der Suche nach Züchtern bin ich auf Ihre Seite gekommen.
    Schade, dass Sie noch nicht wissen, ob und wie es bei Ihnen weiter geht. Doch ich kann Sie sehr gut verstehen.
    Ich habe mir überlegt, dass es diesmal ein braun-weißer Rüde sein soll. Der wäre dann ganz anders als die schwarz-weiße Biene. Und somit käme man nicht in Versuchung die beiden immer wieder zu vergleichen.
    Zeitlich hatten wir uns das nächste Jahr ausgesucht.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit!
    Herzlichst Ihre
    Hanne Kampe

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright Bianca Leupold Dalmatiner Iserlohn